HarryB66 Professional

  • Male
  • 61
  • from 73760 Ostfildern, Deutschland
  • Member since Jan 7th 2009
  • Last Activity:
Posts
272
Reactions Received
31
Points
3,226
Profile Hits
3,010
  • Hallo Harry,


    ich habe vor 2 Jahren Deine Thermostat-Schaltung für die Truma Ultrahead übernommen und eingebaut. Das ganze funktioniert gut und sehr genau. Vorausgesetzt es stehen 230 Volt zur Verfügung weil ja die Thermostate und Funksteckdosen mit 230 Volt betrieben werden.


    So weit ich mich noch erinnere, befindet sich an der Truma ein kleiner Klinkenstecker-Anschluss für ein Fern-Thermostat in den ich einen Klinkenstecker gesteckt habe um diese Schaltung zu brücken. So wird die Gasheizung alleine über die Widerstände an der Heizpatrone geregelt.


    Stehen wir nun autark, ohne 230 Volt von außen, wollen wir im Bedarfsfall die Gasheizung nutzen. Da wir jedoch das Thermostat in der Truma mit dem Klinkenstecker gebrückt haben und die von uns verbauten Fernthermostate mit Funksteckdose ohne 230 Volt nicht betrieben werden können, haben wir keine Regelung der Gasheizung.


    Meine Idee ist eine einfachen Kippschalten an den Klinkenstecker anzuschließen. Der Klinkenstecker dient als Öffner oder Schließer und brückt aktuell das Thermostat der Truma. Mit dem Kippschalter würde ich den ursprünglichen Schaltzustand (ohne gesteckten Klinkenstecker) wieder herstellen und die Heizpatrone der Gasheizung regelt. Ungenau aber sie regelt.


    Ist meine Denkweise richtig?? Ich bin ein absoluter Elektro Laie. Oder gibt es einen anderen Lösungsweg im 12 Voltbetrieb?


    Gruß


    Christian

  • Hallo
    Ich würde reisen. Der Campingplatz ist jetzt gerade noch mit max 40 Prozent belegt. Davon werden sicher noch mal 20 Prozent am Wochenende abreisen.
    Solange du in Kroatien bleibst sehe ich keine Probleme?


    Bei der Rückfahrt sieht man dann immer noch was man macht.
    Ich werde mich Rki Konform verhalten. Nichts an der Grenze dabei haben und nach das Formular erst zu hause auf dem Computern ausfüllen. Habe ja nicht meine Computer Anlage dabei und vorher geht nicht.
    Wenn mich keiner an der Grenze fragt, werde ich es nicht machen aber mich selber testen.
    Wobei hier aufbdem Platz ja alle aus D. Getestet sind.

  • Entschuldige bitte dass ich Dich direkt anschreibe...(ins Forum traue ich mir das fast nicht zuschreiben)
    wir überlegen Ende nächster Woche trotz Reisewarnung nach Istrien zu fahren.
    Deshalb würde mich interessieren wie es auf dem Campingplatz im Moment aussieht. Sind überhaupt Camper/Touristen vor Ort?

  • Harry B66 melde dich Mal bitte bei mir