Posts by Deichgraf75

    Das hört sich aber recht kompliziert an, wäre nichts für mich. Immer erst den Winkelmesser rausholen und überlegen, was eine Vierteldrehung und dann auch noch nach links ist. Wie soll man sich das bloß merken…

    Ja, meine Frau hat auch Probleme mit links und rechts.

    Es geht aber trotzdem ganz gut, sie dreht einfach erst nach links und wenn das nicht geht zum anderen links.


    Auch den exakten Winkel braucht man nicht zu bestimmen, es gibt in beiden Positionen, also geschlossen und offen, jeweils einen Anschlag, an dem man nicht mehr weiterdrehen kann.

    Die Technik ist schon echt durchdacht!

    Zwei Freunde unterhalten sich.

    Sagt der eine "Ich habe eine gute Fee aus einer Falle befreit. Zur Belohnung durfte ich wählen zwischen einen großen Gemächt und einen guten Gedächtnis."

    "Und was hast du genommen?"

    "Daran kann ich mich nicht erinnern."

    In dem Zusammenhang:

    Was ist besser? Alzheimer oder Parkinson?


    Deichgraf

    Danke für deine Beiträge - ist es doch wichtig, Newcomer in der Materie die Angst vor mangelnder Reichweite zu nehmen bei Fahrten mit der neuen Technik.

    Da kann ich jeden beruhigen. Klar, mit einem perpetuum mobile könnte man die 1300 km von Aachen bis Sant Pere Pescador theoretisch in einem Rutsch fahren, aber bei den meisten wird die Blase das nicht so lange mitmachen.

    Irgendwann zwischen 4 und 6 Stunden (Also zwischen 360 und 600 km) machen wir also eh Pause.


    Und bevor ich die Spiegel auf mich angepaßt habe oder umgekehrt meine Frau auf sich, will das Auto schon von der Ladesäule getrennt werden.


    Cool finde ich auch, daß die meisten Ladesäulen sogar selbst abschalten, wenn der Akku voll ist!


    Ich war heute mit meinem Schmuckstück beim TÜV - was soll ich sagen: Der Prüfer war über den Zustand des Fahrzeugs begeistert. Der Antrieb ohne Mängel, der Energiespeicher hat immer noch die volle Kapazität (sieht echt noch jungfräulich aus), lediglich die Handbremse hatte eine Differenz von 15% - vermutlich der seltenen Nutzung geschuldet.

    Unser Energiespeicher hat auch noch die vollen 70l, nach 9 Jahren finde ich das echt respektabel.

    Bremsen kann man übrigens schonen, indem man nicht bremst, sondern zum Überholen ansetzt.


    Merke: Wer später bremst fährt länger schnell!


    Wobei der Sparfux 5,8 to problemlos bewegen kann ;)

    Bei uns sind es maximal 4,36t.

    1960 kg leer, 2560 kg zulässiges Gesamtgewicht.


    Dazu kommen 1800 kg am Haken.


    Es hätten zwar auch 300 kg mehr am Haken sein dürfen, aber Dethleffs-Einachser gibt es nur bis 1800 kg zGG.



    Nachträglich alles Gute und behalte deinen Humor :saint:

    Besten Dank.


    Wohl erster Geburtstag ohne meinen Vater :(

    Dementsprechend auch erstes Weihnachten ohne Tannenschmuck an der Tür, den hatte mein Vater immer gebastelt und an meinem Geburtstag mitgebracht.


    Aber es gibt auch Positives:

    Nur noch 20 Jahre oder 5 Bundestage bis zur Rente.


    Auf die nächste Bundestagswahl freue ich mich schon wie ein Schnitzel:

    Als Murksel im Amt war, dachte ich so bei mir "Ok, schlimmer geht nicht.". Dann kam Scholz ....

    Jetzt bin ich schon gespannt wie ein Flitzebogen, welchen Kasper wir als nächstes kriegen ... Mario Barth?


    Aische Pervers hätte auch was. Ich glaube aber nicht, daß das was wird, das abgeschlossene Studium würde Ihr wohl zum Verhängnis werden.

    Du hast doch jetzt Deinen eigen Sandkasten...geh und spiel dort

    Sobald dort jemand verkündet, daß er jetzt pro forma einen Bauernhof betreibt, um subventionierten Diesel zu tanken, kommt derselbe Kommentar auch dort hin, ja.


    Ich finde es schon annähernd ekelhaft, daß einige Zeitgenossen auch noch stolz darauf sind, den Staat (Das sind wir alle!) zu bescheißen.


    Subventionsbetrug wirkt sich genauso aus wie Versicherungsbetrug:

    Alle Anderen zahlen die Zeche, in Form von höheren Steuern und Versicherungsbeiträgen.

    Oder um den Herrn Marx zu zitieren:


    "Das Kapital hat einen Horror vor Abwesenheit von Profit oder sehr kleinem Profit, wie die Natur vor der Leere. Mit entsprechendem Profit wird Kapital kühn. Zehn Prozent sicher, und man kann es überall anwenden; 20 Prozent, es wird lebhaft; 50 Prozent, positiv waghalsig; für 100 Prozent stampft es alle menschlichen Gesetze unter seinen Fuß; 300 Prozent, und es existiert kein Verbrechen, das es nicht riskiert, selbst auf Gefahr des Galgens. Wenn Tumult und Streit Profit bringen, wird es sie beide encouragieren."

    Egal ob TV oder PC-Monitor. Beide haben inzwischen Bildprozessoren die fürs Bild sorgen. Daher können moderne TVs 1:1 auch als PC-Monitore dienen wie auch umgekehrt.

    So modern brauchen die dafür gar nicht zu sein.

    Wir haben zwei von den Dingern in der Familie, die eher als Monitor denn als TV angepriesen wurden, aber einen Tuner, SCART-Anschluß usw. enthalten.

    Das war bei beiden sogar noch ein analoger Tuner ....

    Am 5.08.2022 sind wir zum Naturistisch Recreatiepark Elsendorp gefahren und am 7.08.2022 wieder zurück. Die einfache Strecke beträgt 136 km.


    Da wir schon zuvor gut aufgeladen hatten, ich weiß nicht mehr ob bei der weißen TotalEnergies oder bei Tamoil, hat die vorherige Ladung für den Hinweg, Fahrten vor Ort und auch den Rückweg gereicht.

    Am 22.07.2022 sind wir zum Naturistisch Recreatiepark Elsendorp gefahren und am 24.07.2022 wieder zurück. Die einfache Strecke beträgt 136 km.


    Da wir schon zuvor gut aufgeladen hatten, ich weiß nicht mehr ob bei der weißen TotalEnergies oder bei Tamoil, hat die vorherige Ladung für den Hinweg, Fahrten vor Ort und auch den Rückweg gereicht.

    Am 15.07.2022 sind wir zum Naturistisch Recreatiepark Elsendorp gefahren und am 17.07.2022 wieder zurück. Die einfache Strecke beträgt 136 km.


    Da wir schon zuvor gut aufgeladen hatten, ich weiß nicht mehr ob bei der weißen TotalEnergies oder bei Tamoil, hat die vorherige Ladung für den Hinweg, Fahrten vor Ort und auch den Rückweg gereicht.

    Am 8.07.2022 sind wir zum Naturistisch Recreatiepark Elsendorp gefahren und am 9.07.2022 wieder zurück. Die einfache Strecke beträgt 136 km.


    Da wir schon zuvor gut aufgeladen hatten, ich weiß nicht mehr ob bei der weißen TotalEnergies oder bei Tamoil, hat die vorherige Ladung für den Hinweg, Fahrten vor Ort und auch den Rückweg gereicht.

    Am 26.05.2022 sind wir zum Naturistisch Recreatiepark Elsendorp gefahren und am 29.05.2022 wieder zurück. Die einfache Strecke beträgt 136 km.


    Da wir schon zuvor gut aufgeladen hatten, ich weiß nicht mehr ob bei der weißen TotalEnergies oder bei Tamoil, hat die vorherige Ladung für den Hinweg, Fahrten vor Ort und auch den Rückweg gereicht.