Posts by hauri

    Ein größeres Problem hat man bei Stau am Berg, wenn man dauernd wieder anfahren muss.

    Ich stand mal vorm Gotthard Tunnel (ich weiß, dass der nicht auf dem Weg nach Kroatien liegt ;) ) und hatte meine Kupplung so heiß gefahren, dass sie dann im Tunnel permanent durchgerutscht war. Nach Abkühlen war aber alles wieder normal, und es musste nichts repariert werden. Mein derzeitiger Wagen mit DSG und recht kurz übersetzten 1. Gang kann das deutlich besser. eine Wandler-Automatik sowieso.

    Mittlerweile versuche ich die Lücke vor mir möglichst groß werden zu lassen (immer beten dass keiner dazwischen fährt), um mit weniger Anfahrvorgängen aus dem Stillstand auszukommen.

    Meine Lektion aus diesem Jahr:

    Der Motor verbraucht etwas Öl. Ich war mit nahezu Minimalstand unterwegs und hatte im Zentralmassiv (Frankreich), das Auto sehr heiß gefahren, so dass ich dann auch Kühlwasser nachfüllen musste. Nun achte ich im Gespann-Betrieb darauf, den Ölstand immer bei Maximum zu halten. Ob 4 oder 5 Liter Öl im Motor zirkulieren, ist in Sachen Kühlung durchaus ein Unterschied.

    Insgesamt sehe ich aber kein Problem bei dem Vorhaben. Man muss ja auch nicht permanent mit 100 unterwegs sein, 80-90 tuts meistens auch.