Forumsbetrieb (Freiwillige Beteiligung per PayPal)

  • Na ja, die Unkosten bestehen ja nicht nur aus Gebühren.

    Alleine die Zeit die ihr investiert ist schon fast unbezahlbar.

    Also würde ich mir keine grauen Haare wachsen lassen, wenn ein paar Mark mehr raus kommen.


    Für uns ist es auch die Möglichkeit einfach mal "Danke" zu sagen.

    Sicherlich für viele auch ein Bedürfnis.


    Also sieh es nicht nur materiell und freue dich über die damit ausgedrückte Dankbarkeit für eure Arbeit.


    Wolfgang

  • Mir ist es egal, was mit evtl. "Überschuss" gemacht wird, mit der Frau essen gehen, Kurzurlaub, Rübe dicht knallen, Bungeesprung, vollkommen egal. Es ist unbezahlbar was gemacht wird, nehmt es einfach als bedingungsloses Danke, ohne Ansprüche irgendeines Mitglieds.


    Peter

    Diesellandy



    It's never the fall that kills, it's the sudden stop at the end!!!!!



    :ok It's a shithole, but it's home! :ok


    #401GE


    Ich habe den ganzen Scheiß nie gesagt! (Konfuzius)



    Korruption muss bezahlbar bleiben!!!


    !!!!! Путин, иди на хуи !!!!!

    FCK

    PTN



    Die erbarmungsloseste Waffe ist die gelassene Darlegung von Fakten!
    (Raymond Barre)


    https://www.youtube.com/channel/UCjhmLqWs1BdYhd5J1xDBZ5Q

    Edited once, last by diesellandy ().

  • Sehe ich auch so. Meine Spende ist eher als "Geschenk" zu verstehen. Der Empfänger kann damit machen was er will.


    Trotzdem würde mich eine Kostenaufstellung interessieren. Ich habe solche Dinge nur vor viele Jahren gemacht, da war noch alles kostenlos.


    lg

    Gernot

  • Grüezi.


    Bin zwar relativ neu hier, bzw. habe das tolle Forum erst kürzlich wieder neu entdeckt, habe es aber nach dem Ausfall sehr vermisst. Herzlichen Dank dem Betreiberteam für alle Ihre Arbeit, vor, während und nach dem Crash.


    Gerne habe ich mich als kleines Dankeschön mit einem Obulus an den Unkosten beteiligt.


    Nochmals herzlichen Dank dem Betreiberteam für all euere Bemühungen zu unserem Wohl :thumbup:

    Sorry wenn mein Deutsch nicht perfekt ist, meine Wurzeln sind im Romanisch sprechenden Graubünden. Graubünden, die Ferienecke der Schweiz :ok

    <3 liche Campergrüsse, Grischa


    Fendt Opal 560 SRF, Seat Tarraco, Mover, ATC,Klima und weiterem Zubehör, Thule-Markise mit Hahn-Markisenzelt, TV-Antenne Caravan-Plus

  • Naja Überschuss dürfte ja eigentlich in dem Sinne nicht sein. Arbeit und Betriebskosten laufen ja weiter..

    Nicht falsch verstehen, ich bin auch immer für die gute Sache und helfe gern.


    Vieleicht kann man ja für die Zukunft ein paar Forum Promo Artikel ( Aufkleber, Handtücher ect) designen und anbieten. Der Gewinn davon dann als Spende für gute Zwecke weitergeben, zB für arme Camper wie mich die dringend einen neuen Wohnwagen brauchen (großer Spaß)..

    Andere Vereine, Gemeinschaften usw machen das auch immer öfter... nur eine Idee / Gedanke von mir.. 8)

  • Auch wenn sich bei mir die Zehennägel aufrollen beim Begriff UNkosten:


    wo finde ich die Mailadresse über die ich mich an den Kosten beteiligen kann?


    Und noch etwas: schreibt nicht "Spende" sondern "Geschenk". Diese Begrifflichkeit hat mit dazu geführt das Michael Ballweg seit dem 29.06.2022 wegen angeblichen Betruges in Haft sitzt weil Spenden zweckgebunden sind und der Nachweis nicht immer einfach ist.


    Geschenke unter nicht-Verwandten sind bis € 20.000 steuerfrei - das gibt dann auch keine Diskussionen mit dem Finanzamt. Auch wenn ich es Euch gönnen würde wird wohl kaum jemand diesen Betrag überschreiten ...

  • Ich hoffe du erkennst den Unterschied selbst.

    Inhaltlich beschreibst du in etwa was ich auf Seite eins tat.


    Wer seine Meinung schon gebildet hat, läßt sich nur ungern mit Argumenten und Tatsachen verwirren. :undweg:


    “O Herr, bewahre uns vor der Einbildung, bei jeder Gelegenheit und zu jedem Thema etwas sagen zu müssen.

    Erloese mich von dem großen Leiden die Angelegenheiten anderer ordnen zu wollen.

    Lehre sie, nachdenklich ohne argwoehnisch, hilfreich ohne diktatorisch zu sein..” :ok

  • Hier:


    wohnwagen-forum.de community
    Freiwillige Spende zur Deckung unserer Server Kosten vom Wohnwagen-Forum .de
    www.paypal.com


    Nach oben Scrollen kann manchmal hilfreich sein. :)

    Gruß Jürgen


    An jedem Tag, an dem ich älter werde, wächst die Zahl der Menschen, die mir den Buckel runterrutschen können :)

    Freiheit ist der Zwang sich zu entscheiden:)

    Idealismus ist schön, aber Realismus ist oft praktikabler

  • Nach oben Scrollen kann manchmal hilfreich sein. :)

  • Und noch etwas: schreibt nicht "Spende" sondern "Geschenk". Diese Begrifflichkeit hat mit dazu geführt das Michael Ballweg seit dem 29.06.2022 wegen angeblichen Betruges in Haft sitzt weil Spenden zweckgebunden sind und der Nachweis nicht immer einfach ist.

    Eigentlich verhält es sich genau andersherum und davon abgesehen ist es um den auch nicht sonderlich Schade :)

  • Hallo,

    gerne helfe ich, dass das Forum so bleibt.

    Mit dem was über ist, könnt Ihr naturlich machen was Ihr wollt.

    Ist denn technisch nicht noch was aufzurüsten ?

    Auch Rücklagen hätten einen Sinn.

    Natürlich sollte da auch bei Euch eine kleine Feier möglich sein.


    Gruss Axel R

    „Der größte Feind des Wissens ist nicht Unwissenheit, sondern die Illusion, wissend zu sein.“ Stephen Hawking